Tour durch den Südwesten der USA im Herbst 2015      


Persönliches Vorwort Thomas

Moin ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit eine Geschichte zu erzählen. Es gibt wie beim letzten Mal ein Vorwort direkt aus dem Flieger. Diese Reise wird auf jeden Fall mal ganz anders, denn ich bin ganz alleine unterwegs, aber eins nach dem anderen.
Schon im letzten Sommer war klar, dass es in diesem Jahr keine Sommertour geben würde, denn Martina hatte die Nase voll von der Hitze in den Staaten. Egal wie weit wir nach Norden gefahren sind, überall war es richtig warm. Ok laut den Wetterweissagern war der letzte Sommer im Westen der USA ein Jahrhundertsommer. Ganz ehrlich, mich trifft da keine Schuld. Das hatte ganz allein Petrus verbockt.
Tja was machen? Wir dachten daran mal nach Norwegen zu fahren, denn das Land steht schon ewig ganz oben auf unserer Wunschliste und so warm ist das da auch nicht.
Dann war da war ja noch die Sache mit der Pflege der Tante. Da gibt es gute Neuigkeiten. Die Pflege ist jetzt normaler Alltag. Der Mensch gewöhnt sich halt an alles. Außerdem klappt das prima mit dem Pflegedienst und der Rest ist Gemeinschaftsarbeit unserer Family, wobei ich Laura und Toni mal besonders erwähnen will.
Die Monate gingen ins Land und meine Amerika Macke gab keine Ruhe. Ich reservierte sogar schon Hotelzimmer für einen Event und das, wo noch nicht mal sicher war, dass ich überhaupt in die USA fliegen würde.
Der Wunsch nach einer USA Reise wurde immer größer. Martina wollte immer noch nicht, was mich nicht besonders störte, denn so könnte ich wieder einmal im Herbst die Staaten bereisen, was ja auch seine Reize hat. Ich hatte noch Hoffnung das Toni mitkommen würde, aber der sagte auch ab, denn der konnte seine Finger nicht von Laura lassen. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen. ...und dabei hatte ich doch so aufgepasst, dass die nix anstellen. Liam heißt Opas ganzer Stolz. Wir genießen jeden Tag mit ihm.
Wie gesagt Toni wollte auch nicht mit, weil er gerade die ersten Wochen mit seinem Sohn erleben will, was selbst ich verstand. Ich entschied mich dann zu etwas ganz Verrücktem, ich beschloss alleine auf Tour zu gehen und buchte am 28.03.2015 für 1025,-$ Flüge von Hamburg via London nach Los Angeles und zurück. Stimmt der Preis ist nicht ohne, aber American Airlines ist halt etwas teurer und wer das Eine will, muss das Andere mögen.
Es dauerte nicht lang und ich bekam Fracksausen. Jo wirklich, der Olle hatte Schiss vor der Solotour. Man bin ich blöd, nicht mal der Gedanke an all die willigen Weiber, denen ich mich jetzt selbstlos hingeben könnte machte mir Mut.
Etwa vier Wochen vor dem Hinflug wich die Angst und Ungeduld kam auf. Nee wat war ich nervös. Ich wollte nur noch dass es endlich losgeht.
Ich bekam dann diverse Angebote netter Leute aus der Reiseszene, die sich mit mir in den Staaten treffen wollten. Einer bot mir sogar an ein Hotelzimmer zu teilen, um so die Kosten im Zaum zu halten. Anfangs sagte ich sogar zu. Meine Family wunderte sich, da sie meine Macken kennt und wusste, dass dieses nicht mein Ding ist. Es fiel mir schwer, aber ich sagte dann ab, was aber nicht heißt, dass Man(n) sich auch nicht zu einer gemeinsamen Wanderung trifft.
Das Auto hatte ich wie schon öfter über German Who bei Alamo gebucht. Die Preise waren aber nicht mehr normal. Alamo wollte knapp 750,-€ von mir haben. Von Rabatt bei German Who weit und breit keine Spur. Erst eine Woche vor der Reise, als ich mal wieder aus lauter Langerweile die Mietwagenpreise checkte, kam Bewegung in das Ganze. Plötzlich wollte die 120,-€  weniger haben. Ich stornierte die alte Reservierung und machte eine Neue zu den gewohnten Top Konditionen, inklusive vollem Tank und 1 000 000 Dollar Haftpflicht.
Jo mehr fällt mir nicht ein. So denn viel Spaß.

Liebe  Grüße Thomas

ps. Navigation ist ganz einfach...unten immer klick auf weiter

28.09.2015 - 1.Tag Flug Hamburg via London nach Los Angeles
29.09.2015 - 2.Tag Valley of Fire State Park
Snow Canyon State Park
St. George Utah Temple
30.09.2015 - 3.Tag Smithsonian Butte National Back Country Byway
Grafton Heritage Partnership Project
Zion National Park
Zion Mountain Ranch
Lick Wash
Willis Creek
Kodachrome Basin State Park
Cottonwood Canyon Road
01.10.2015 - 4.Tag Yellow Rock
Cottonwood Canyon Road
Paria
Lake Powel Lone Rock Beach
Coyote Buttes South Camping
02.10.2015 - 5.Tag Coyote Buttes South
Vermillion Cliffs
Lower Coal Mine Canyon
Ha Ho No Geh Canyon
03.10.2015 - 6.Tag Albuquerque International Balloon Fiesta AM Tag 1
Albuquerque International Balloon Fiesta PM Tag 1
04.10.2015 - 7.Tag Albuquerque International Balloon Fiesta AM Tag 2
USA-Stammtisch.net Forentreffen Albuquerque
05.10.2015 - 8.Tag Ludlow Ghost Town
Helen Hunt Falls
Gold Camp Road
Pikes Peak
Garden of the Gods
Bass Pro Shops Colorado Springs
06.10.2015 - 9.Tag Garden of the Gods
Air Force Academy
South Park City
Magnolia Ghost Mine
Blue Lakes
07.10.2015 - 10.Tag Rifle Falls State Park
James M. Robb Colorado River State Park
Union Pacific Mechanical Department
Western Colorado Botanical Gardens
Colorado National Monument
08.10.2015 - 11.Tag Last Dollar Road
Telluride
Cushman Lake
Trout Lake Trestle
Trout Lake
Lizard Head Pass
09.10.2015 - 12.Tag Chaco Culture National Historical Park
Bisti Badlands Wilderness Area South
10.10.2015 - 13.Tag Wolf Creek Pass
Bachelor Historic Loop
Creede
North Clear Creek Falls
Slumgullion Earthflow
Lake San Cristobal
Lake City
Blue Mesa Reservoir
11.10.2015 - 14.Tag Fahrt nach Aspen
Aspen Chapel
The Grottos
Independence Pass
Twin Lakes
Leadville
Gilman Ghost Town
Minturn Trestle aka Minturn Aquaduct
12.10.2015 - 15.Tag Gateway Colorado Auto Museum
Dolores Triangel Safari Route
La Sal Mountain Loop Road
Sand Flats Road
Upper Colorado River Scenic Byway
Castle Valley
13.10.2015 - 16.Tag Arches National Park
Mineral Bottom Road
Canyonlands National Park
Arches National Park Sunset
14.10.2015 - 17.Tag Devils Garden Trail
Potash Lower Colorado River Scenic Byway
Hurrah Pass
Arches National Park Sunset
15.10.2015 - 18.Tag Arches National Park Sunrise
False Kiva
Shafer Trail
16.10.2015 - 19.Tag The Auto Collections
Mojave National Preserve
Kelso Dunes
Granite Mountains
17.10.2015 - 20.Tag Travel Town Museum
Gardens of the World
Mission San Buenaventura
Old Mission Santa Barbara
Guadelupe-Nipomo Dunes Preserve
Pismo State Beach PM
18.10.2015 - 21.Tag Pismo State Beach AM
Cambria Scarecrows Festival
Moonstone Beach Boardwalk
Piedras Blancas Elephant Seal Rookery
Highway 1 San Simeon bis Carmel by the Sea
Mission Nuestra Señora de la Soledad
19.10.2015 - 22.Tag Dockweiler Beach State Park
Flug Los Angeles via London nach Hamburg
  Schlusswort
Downloads Rechtsklick, Ziel speichern unter...


Free counters!