« Tour durch den Nordwesten der USA Sommer 2012 »

30.06.2012 - 3.Tag Hays Antique Truck Museum
Geschlafen haben wir im Travelodge Fairfield sehr gut, aber wie gesagt, weiter empfehlen können wir das Ding nicht, weil einfach zu eng. Kurz vor acht dampften wir ab.
Wir hatten überlegt, Budweiser am Morgen zu beehren, aber die machten erst um 10.00 Uhr auf. Das war uns zu spät, also gaben wir Gas und fuhren daran vorbei.
Von unserem ersten Ziel habe ich Martina schon seit Monaten ein Ohr abgekaut. Einmal, weil mich das sehr interessierte und dann, haben wir etwas derartiges nie zuvor gesehen. Es ging in das Heidrick AG History Center in Woodland California. Es handelt sich hier um ein LKW und Traktoren Museum.
Hays Antique Truck Museum
Auch die Bude machte erst um 10.00Uhr auf. Da wir noch kein Frühstück hatten, holten wir das gleich mal auf dem Parkplatz im Schatten der Bäume nach. Ja es war sehr warm. Hier im Inland hatte das kalte Meer keinen Einfluss mehr, auf die Lufttemperatur.  
Das Heidrick AG History Center besteht aus zwei riesigen Hallen. In der einen Halle findet man die Fred C. Heidrick Antique Ag Collection, in der historische Landmaschinen zu sehen sind und in der zweiten Halle das Hays Antique Truck Museum, wo man alte LKW bestaunen kann. Eintritt kostet für alle 8,-$ pro Person, was wir wegen der Größe der Museen und der Masse an edlen Stücken, die gezeigt werden, als äußerst günstig empfanden. Foto - Blick in das Agra Museum
Hays Antique Truck Museum
Teilweise standen die Maschinen und Fahrzeuge in tollen Kulissen, wie dieser 1922 Waterloo Boy
Waterloo Boy
Dieser 1932 Austin Motor Grader erinnerte uns sofort an unsere Touren auf den Schotterpisten im Südwesten, wo die Nachfolger dieser Maschine dafür sorgen, dass wir sie mit unseren Leihwagen befahren können.
1932 Austin Motor Grader
Wir waren überrascht, weil es hier sehr viele Kettenschlepper zu sehen gab, wie dieser aus dem Jahr 1944, ein Cummins Diesel Old Smokey
Hays Antique Truck Museum
Die 1915 Russell Steam Traction Engine 16-48 war ein richtiges Allround Talent. Dieser Dampftraktor konnte Lasten ziehen und per Riemen einen Dreschkasten antreiben.
1915 Russell Steam Traction Engine 16-48
Der 1914 CL Best 75 Type C besaß eine eigenartige Lenkung.
1914 CL Best 75 Type C
1919 Best 60 Diesel Coversion
1919 Best 60 Diesel Coversion
1926 Fordson Snowmobile, so ein Schrauben angetriebenes Fahrzeug haben wir noch nie zuvor gesehen. Mit ihm wurden in den Bergen der Sierra Nevada im Winter die Post und Fracht transportiert.
1926 Fordson Snowmobile
Martina vor einem 1918 Aultman Taylor Model 30-60
1918 Aultman Taylor Model 30-60
Vor über 70 Jahren begann Fred Heidrick  landwirtschaftliche Maschinen zu sammeln und zu restaurieren. Freds Kumpel Pop Hays, tat es ihm gleich mit LKWs. Die Familie Heidrick hatte die Idee, Grandpa´s Landmaschinen Sammlung einem Museum zu schenken. Fred gefiel die Idee und ließ gleich ein ganzes Museum für seine Schätze und die von seinem Kumpel Pop bauen. Im Alter von 84 Jahren eröffnete Fred das Heidrick AG History Center, welches heute von einer gemeinnützigen Stiftung getragen wird.
Foto - hier hat ein findiger Kopf, die Schnauze eines Caterpillar Traktors genommen und daraus einen Gasgrill gebaut, der hier im Museum, bei Festivitäten benutzt wird.
Hays Antique Truck Museum
Hier der Blick in die zweite Halle, dem Hays Antique Truck Museum. Glaubt mir, das Foto täuscht. es zeigt nur eine kleine Ecke der gigantischen Halle.
Hays Antique Truck Museum
1918 Pierce Arrow
1918 Pierce Arrow
1920 Transport Model 50 2,5 Ton Stake Bed. Keine Ahnung wie es euch geht, aber ich möchte gerne mal so ein olles Auto fahren.
1920 Transport Model 50 2,5 Ton Stake Bed
Im Museum war sehr wenig los. Wir denken es lag unter anderem auch daran, dass dieses geniale Museum etwas abseits der Touristenströme liegt.
Foto - 1946 Studebaker Model M-16 Truck
1946 Studebaker Model M-16 Truck
Wieder eine Premiere für uns, ein LKW mit Kettenantrieb, der 1930 Linn 10 Ton Half Track
1930 Linn 10 Ton Half Track
In einer Ecke haben wir mehrere Feuerwehrfahrzeuge bestaunt, wie diesen 1960 Mack Model B-125 Fire Truck
1960 Mack Model B-125 Fire Truck
Schaut euch diesen 1944 Sterling Model HWS 160H 6x4 Flatbed an und scrollt mal zwei Bilder weiter. Was haben sich die LKWs in 30 Jahren enorm weiter entwickelt. Wir standen vor diesem Sterling und dachten, dass der vielleicht 20-30 Jahre alt wäre.
1944 Sterling Model HWS 160H 6x4 Flatbed
Full-size Wood Replica 1957 GMC 1 ton Pickup
Fred C. Heidrick Antique Ag Collection
Hier einer der ältesten Fahrzeuge dieser Sammlung, der 1912 Chase Model H 1 Ton Express.
1912 Chase Model H 1 Ton Express
Das Heidrick AG History Center war der Hammer. Leute fahrt dahin uns schaut euch den Kram selbst an. Aber Achtung, die haben nicht täglich geöffnet. Derzeitig ist es nur von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Schaut auf deren Webseiten hier oder hier nach, ob die auch wirklich offen haben.
» mehr Fotos vom Hays Antique Truck Museum gibt es hier «